Condat hofft auf Gewinne im nächsten Jahr

Mittwoch, 12. September 2001 15:12

Condat AG (WKN: 531090<CDT.FSE>): Der Softwareentwickler für Mobilfunkgeräte Condat erwartet für das laufende Geschäftsjahr einen Gesamtumsatz von rund 36 Mill. Euro. Statt des bisher prognostizierten Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 3 Mio. Euro muss allerdings ein operatives Minus von 4 Mio. Euro befürchtet werden, so ein Condat-Sprecher. Die Ursachen dieser Revision liegen laut Condat in der Verzögerung bei der Einführung des GPRS-Standards bei den Mobilfunkbetreibern sowie in der allgemeinen Verunsicherung im UMTS-Markt. In Folge halten sich potenzielle Kunden mit Investitionen in mobile Anwendungslösungen zurück.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...