Concurrent schreibt weiter rote Zahlen

Freitag, 12. August 2005 18:32

ATLANTA - Der US-Anbieter von On-Demand- und Realtime-Computersystemen, Concurrent Computer Corporation (Nasdaq: CCUR<CCUR.NAS>, WKN: 869157<EC6.FSE>), hat heute die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. Das Defizit des Unternehmens hat sich in diesem Zeitraum vergrößert.

Im vierten Quartal 2005 wurde der Umsatz im Jahresvergleich um 52,4 Prozent auf 19,8 Mio. US-Dollar angehoben. Unter dem Strich blieb ein Minus von 1,1 Mio. Dollar oder zwei Cent je Aktie. Im Vorjahr hatte dieser Wert noch bei 7,5 Mio. Dollar Defizit gelegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...