Comverse Technology übernimmt CSG-Einheit

Freitag, 7. Oktober 2005 14:59

NEW YORK - Der US-Softwareentwickler und Kommunikationsspezialist Comverse Technology (Nasdaq: CMVT<CMVT.NAS>, WKN: 885712<CMV.FSE>) übernimmt die Abrechnungseinheit GSS von CSG Systems für rund 251 Mio. US-Dollar in bar. Comverse will nach der erfolgreichen Übernahme der Einheit, die GSS-Division in seine Echtzeit-Abrechnungseinheit integrieren.

Durch die Übernahme der Einheit will Comverse seine Position in diesem Bereich stärken, um speziell Mobilfunkanbieter, Kabel- und Satellitenbetreiber , sowie Internet-basierte Service Provider verbesserte Abrechnungsservices bieten zu können. Comverse geht davon aus, die Übernahme der GSS-Einheit bis zum 31. Januar 2006 abschließen zu können. Gleichzeitig soll sich der Zukauf positiv auf die Gewinnentwicklung des Unternehmens im laufenden Fiskaljahr 2006 auswirken, wie es bei Comverse heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...