Comtrade mit Umsatzeinbruch

Montag, 3. Mai 2004 16:10

Der IT-Spezialist Comtrade AG (WKN: 550253<CTB.FSE>) meldet für das vergangene Geschäftsjahr 2003 einen deutlichen Umsatzeinbruch.

So schwanden die Erlöse im vergangenen Geschäftsjahr auf 17,6 Mio. Euro, nach Einnahmen von 33,8 Mio. Euro im Jahr vorher. Auch das EBITDA brach mit 3,0 Mio. Euro deutlich im Vergleich zum Vorjahresquartal ein, nachdem die Gesellschaft noch ein positives EBITDA von 8,5 Mio. Euro verbuchen konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...