Comtech übertrifft Gewinnerwartungen deutlich

Dienstag, 7. Dezember 2004 15:41

Der US-Kommunikationsspezialist Comtech Telecommunications (Nasdaq: CMTL<CMTL.NAS>, WKN: 860733<CC6.FSE>) kann im vergangenen ersten Fiskalquartal 2005 die Gewinnerwartungen der Analysten erheblich übertreffen. Comtech-Aktien präsentieren sich daraufhin deutlich fester an der Nasdaq und legen um mehr als sechs Prozent zu.

Für das vergangene Oktoberquartal meldet Comtech einen leichten Umsatzrückgang auf 56,1 Mio. US-Dollar, ein Minus von 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei erwirtschaftete Comtech einen Nettogewinn von 7,1 Mio. Dollar oder 46 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 5,7 Mio. Dollar im Jahr vorher. Analysten hatten im Vorfeld nur mit Einnahmen von 54 Mio. Dollar und mit einem Nettogewinn von 32 US-Cent je Aktie gerechnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...