Comroad wird verbannt

Montag, 9. September 2002 11:10

Comroad AG (WKN: 544940<RD4.FSE>): Dem ehemals im Nemax50 gelisteten Telematik-Unternehmen Comroad wird die Börsen-Zulassung entzogen. Damit reagiert die Deutsche Börse auf die Anfang des Jahres bekannt gewordenen Bilanz-Manipulationen bei Comroad.

Das Unternehmen habe sich die Zulassung zum Handel am Neuen Markt mit falschen Bilanzen erschlichen, heißt es in der Begründung für den Entzug der Börsen-Zulassung. Comroad-Aktien sollen zum letzten Mal am 20. September diesen Jahres am Geregelten Markt gehandelt werden können. Das Unternehmen prüft allerdings die Möglichkeit einer Anfechtung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...