Computerlinks mit Rekordumsatz

Mittwoch, 15. März 2006 00:00

MÜNCHEN - Die Computerlinks AG (WKN: 544880<CPX.FSE>) erzielte im vierten Quartal 2005 einen Umsatz von über 106 Mio. Euro und einen EBITDA-Gewinn von 5,7 Mio. Euro. Wie der Hard- und Software-Distributor heute mitteilte, sei dies das bisher beste Quartal der Unternehmensgeschichte.

Bezogen auf das gesamte Geschäftsjahr 2005 steigerte sich der Konzernumsatz um 32,5 Prozent auf 279,4 Mio. Euro. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) erhöhte sich von 10,4 Mio. Euro in 2004 auf 13 Mio. Euro in 2005. Das EBIT steigerte sich im abgelaufenen Geschäftsjahr auf zwölf Mio. Euro nach 9,5 Mio. Euro in 2004. Währungsverluste in Höhe von 0,9 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: Währungsgewinne von 0,7 Mio. Euro) führten zu einem Jahresüberschuss des Geschäftsjahres 2005 von sieben Mio. Euro nach 6,5 Mio. Euro im Vorjahr.

Die Tochtergesellschaft in den USA erwirtschaftete seit der Gründung und somit im 2. Halbjahr 2005 einen Umsatz von 9,9 Mio. Euro, verbunden mit einem EBITDA-Beitrag von 0,9 Mio. Euro. Auch die zum 1. Mai 2005 erworbene Securesoft Gruppe profitierte von einem äußerst starken 4. Quartal 2005 und erfüllte die Erwartungen erneut. In den acht Monaten der Konzernzugehörigkeit betrug der Umsatz 33,2 Mio. Euro sowie das EBITDA 2,2 Mio. Euro. Wichtigster Wachstumsmotor war wie bereits im Vorjahr der Bereich e-Security mit einem Anteil von 85,2 Prozent am Gesamtumsatz (Vorjahr: 78,1 Prozent). Der Bereich e-Business erwirtschaftete 34,1 Mio. Euro (Vorjahr: 39,6 Mio. Euro) und der Bereich Professional Services 7,3 Mio. Euro (Vorjahr: 6,6 Mio. Euro).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...