Computer Sciences erhält weitere Aufträge

Mittwoch, 31. Dezember 2003 09:05

Der IT-Serviceanbieter Computer Sciences (NYSE: CSC<CSC.NYS>, WKN: 855862<CS9.FSE>) erhält weitere Aufträge im Gesamtvolumen von 405 Mio. US-Dollar. Seit 5. Oktober konnte der IT-Dienstleister 70 bisher nicht veröffentlichte Kontrakte, überwiegend mit der öffentlichen Hand und US-Regierungsbehörden, fixieren. Diese Kontrakte werden noch für das dritte Fiskalquartal, welches am kommenden Freitag zu Ende geht, berücksichtigt.

Der jeweilige Auftragswert bewegt sich dabei von 15.000 US-Dollar bis hin zu 60 Mio. US-Dollar. Auch die Laufzeit der Kontrakte variiert. Demnach konnte CSC Projekte mit einer Laufzeit von nur einem Monat bis hin zu fünfjährigen Verträgen abschließen. Bedeutende Vertragsabschlüsse konnte CSC mit der US-Armee, sowie mit der Navy melden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...