Computer Associates kauft Concord

Freitag, 8. April 2005 17:14

LOS ANGELES - Das US-Management-Software-Unternehmen Computer Associates Intl. (NYSE: CA<CA.NYS>, WKN: 867197<CAS.FSE>) übernimmt die IT-Gesellschaft Concord Communications für rund 350 Mio. US-Dollar in bar. Das Geschäft werde binnen drei bis vier Monaten abgeschlossen sein, teilte CA mit.

Im Einzelnen wird CA für jede Concord-Aktie 17 Dollar in bar bezahlen sowie 20 Mio. Dollar Vrbindlichkeiten übernehmen. Der Preis enthält im Vergleich zu Concords Schlusskurs des vergangenen Handelszeitraums ein 71prozentiges Agio. Mit der Übernahme des Netzwerk-Dienstleisters will CA seinen Kunden zusätzliche Services anbieten. Analysten sagten, CA habe mit der Akquisition einige Schwachpunkte der eigenen Produktlinie ausgebessert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...