Computec Media ruft neue Geschäftseinheit ins Leben

Montag, 3. November 2008 14:49
Computec_Media.gif

FÜRTH - Der Medien- und Verlagsspezialist Computec Media AG (WKN: 544100) will seinen Gaming-Bereich ausbauen und ruft hierfür die neue Einheit Games Group ins Leben. In dieser Einheit sollen die Divisionen PC Games, PC Action, sowie die Konsolengruppe, bestehend aus den Marken play³, N-ZONE, X3 und Wii Player - Das Magazin, gebündelt werden.

Dabei will Computec sowohl Print- als auch Online-Inhalte künftig von einem medienübergreifenden Redaktionsteam produzieren lassen. Ziel sei es dabei, entsprechende Synergien zu heben und die Marktposition im Gaming-Markt auszubauen. Gleichzeitig will Computec damit seine Leserbindung weiter intensivieren.

Meldung gespeichert unter: Marquard Media International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...