CompuGroup Medical will Service nun international anbieten

Montag, 26. März 2012 12:08
Compugroup Medical

KOBLENZ (IT-Times) - CompuGroup Medical will die Online-Dienste zur Arzt-Patienten-Kommunikation nun auch in anderen Ländern anbieten. Die Pilotphase ist Deutschland und Österreich sei abgeschlossen.

Die CGM Life eServices vom CompuGroup haben ihre Pilotphase in Deutschland und Österreich abgeschlossen. Ab Mitte des Jahres sollen diese Dienste auch in Frankreich, Italien, Belgien, der Tschechischen Republik und den USA eingeführt werden. Das Unternehmen setzt dabei auf die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage. Demnach zeigen sich 31 Prozent der französischen Ärzte bereit, heute Online-Dienste zu nutzen, in Italien seien es 25 Prozent. Seit Jahresbeginn seien die Patientenregistrierungen bei Systemen von CompuGroup Medical um 66 Prozent gestiegen.

Meldung gespeichert unter: Compugroup Medical

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...