CompuGroup Medical: Neuer Auftrag aus Deutschland

eHealth-Software

Dienstag, 3. Dezember 2013 16:51
Compugroup Medical

KOBLENZ (IT-Times) - In Deutschland ist die Einführung einer elektronischen Gesundheitskarte geplant. Diese soll zum 1. Januar 2014 die üblichen Krankenversicherungskarten ersetzen. Aktuell werden die letzten Vorbereitungen unter anderem von CompuGroup Medical ausgeführt.

Den Auftrag erhielt das Konsortium bestehend aus der Booz & Company, KoCo Connector und CompuGroup Medical. Die "Gesellschaft für Telematik-Anwendungen der Gesundheitskarte" führt in zwei Testregionen in Deutschland einen Online-Rollout für die Erprobung der Telematik-Infrastruktur aus. Der Begriff "Telematik" ist eine Kombination der Wörter Telekommunikation und Informatik. Dieser Online-Rollout für eine der beiden Testregionen soll CompuGroup Medical leisten.

Meldung gespeichert unter: Compugroup Medical

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...