Compal: Neuer Großauftrag von NEC

Mittwoch, 4. April 2001 10:59

Compal Electronics Inc. (Taiwan SE: 2324, WKN: 929143<CEGA.FSE>): Compal Electronic, einer der größten Notebook Produzenten in Taiwan, hat einen neuen Großauftrag erhalten. Wie das Unternehmen am Mittwoch bekannt gab, hat NEC einen Auftrag für die Lieferung von mindestens 2 Mio. Monitoren erteilt. Die Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen sieht eine mögliche Ausweitung auf die Lieferung ganzer Notebookgeräte für die Zukunft vor. Dies sagte der Vize-Präsident von Compal Gary Lu.

NEC verspricht sich für den Markt der Hochgeschwindigkeits Netzwerke, die auf der Funkübertragung basieren, einen Marktanteil von 25 Prozent. Diese Marktposition soll bis zum Jahr 2004 erreicht werden. Damit versucht sich NEC von der reinen Produktion von ausschließlich Computern und Mobilfunkgeräten abzukoppeln. Mit der Expansion in andere Branchen verspricht sich das Unternehmen höhere Gewinnmargen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...