Compal Electronics errichtet Produktionsstätte in China

Mittwoch, 29. September 2010 17:34
Acer_Building.jpg

TAIPEH (IT-TIMES) - Compal Electronics Inc., einer der größten Notebook-Auftragshersteller der Welt, will in Chengdu, in der chinesischen Provinz Sichuan, einen Produktionsstandort eröffnen.

Die neue Produktionsstätte soll zunächst eine jährliche Produktionskapazität von zehn Millionen Notebooks aufweisen. Dies teilte das Onlineportal Digitimes heute mit, welches sich auf eine chinesische Zeitung bezog. Ray Chen, Compals President, habe mit der Regierung von Chengdu einen Vertrag über das Projekt unterzeichnet.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...