CommVault meldet Gewinnsprung

Mittwoch, 16. Mai 2007 00:00

OCEANPORT - Der US-Speicherspezialist CommVault Systems (Nasdaq: CVLT<CVLT.NAS>, WKN: A0JL3S<D6I.FSE>) kann im vergangenen vierten Fiskalquartal 2007 seine Umsätze und Gewinne signifikant steigern und die Erwartungen der Analysten übertreffen.

So berichtet CommVault von einem Umsatzanstieg auf 42,6 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 32,4 Mio. Dollar im Jahr vorher. Während das Softwaregeschäft von 18,4 auf 23,7 Mio. Dollar zulegte, kletterte das Servicegeschäft von 13,9 auf 18,9 Mio. Dollar.

Der Gewinn vervielfachte sich dabei auf 51,8 Mio. Dollar oder 1,16 Dollar je Aktie, nach einem Plus von 4,1 Mio. Dollar oder 13 US-Cent je Aktie im Vorjahr. Im jüngsten Quartal profitierte CommVault allerdings von einer günstigen Gewinnbesteuerung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...