Comcast steigt bei Cartiza ein

Freitag, 4. Juli 2008 09:57
Cartiza_logo.gif

BOSTON - Der US-Kabelnetzbetreiber Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) steigt beim WiMAX-Spezialisten Cartiza ein. Mit welcher Summe sich Comcast an dem Unternehmen beteiligen wird, wurde zunächst nichts bekannt.

Die im Jahre 2006 in Boston gegründete Cartiza hat sich laut dem Boston Business Journal im Rahmen einer Investorenrunde bereits im Vorfeld 12,6 Mio. US-Dollar gesichert. Das Unternehmen will mobile WiMAX-Services anbieten und arbeitet derzeit an einer entsprechenden Infrastruktur-Software der nächsten Generation.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...