Comcast öffnet Fancast und zeigt neue Produkte

Dienstag, 8. Januar 2008 10:05
Comcast

LAS VEGAS - Nachdem der US-Kabelbetreiber Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) im August 2007 sein Videoportal zunächst in einer Beta-Version gestartet hatte, wurde die Seite nunmehr überarbeitet und neu gelauncht.

Dabei wurden nicht nur Bugs behoben, sondern auch TV-Shows und weitere Filme hinzugefügt. So sind nunmehr über Fancast TV-Shows von NBC, CBS, Fox und Hulu verfügbar. Andere Video- und Filminhalte werden von MGM, Sony Pictures Television, Bravo, SciFi und BBC bereitgestellt. Laut Comcast wurden inzwischen Lizenzverträge für mehr als 50.000 TV-Shows und 80.000 Filme für die Ausstrahlung auf Fancast geschlossen.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...