Comcast kooperiert mit BitTorrent

Donnerstag, 27. März 2008 15:46
BitTorrent_Logo.gif

NEW YORK - Amerikas führender Kabelnetzbetreiber Comcast Corp (Nasdaq: CMCSA, WKN: 157484) ist eine Kooperation mit dem File-Sharing-Spezialisten BitTorrent eingegangen. Gemeinsam wollen die beiden Firmen an neuen Lösungen arbeiten, wie größere Datenmengen schneller über das Internet transportiert werden können.

Im Mittelpunkt soll dabei unter anderem die Peer-to-Peer Technologie stehen. Die Technik sei heute ausgereifter und für Content-Distribution geeignet, zeigt sich Comcast Cheftechnologe Tony Werner zuversichtlich. Man benötige nur noch eine Architektur, welche die Technik über alle Netzwerke hinweg unterstütze, so der Comcast-Manager.

Meldung gespeichert unter: Comcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...