Colt Telekom mit größtem Auftrag

Mittwoch, 30. November 2005 17:40

LONDON - Der britischeTelekommunikationskonzern Colt Telecom (WKN:904104<CTE.FSE>) hat nach eigenen Angaben von der Krankenkasse AOK einen Auftrag in Höhe von 80 Mio. Euro erhalten.

Über fünf Jahre soll das Unternehmen nun in Deutschland den Daten- und Telefonverkehr für die AOK abwickeln, teilte Colt heute in London mit. In Anbetracht des Auftragvolumens könne man vom größten Auftrag der Firmengeschichte sprechen. Im Rahmen des Projektes werde Colt dem AOK-Bundesverband künftig sowohl die Infrastruktur für den Internet- und e-Mail-Verkehr bereitstellen, als auch den Betrieb dieser Plattformen gewährleisten. Darüber hinaus werde Colt bis Ende 2007 bundesweit alle 1.600 Standorte der AOK miteinander vernetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...