Colt Telecom steigert Umsatz

Donnerstag, 21. Juli 2005 11:58

LONDON - Die britische Colt Telecom Group (WKN: 904104<CTE.FSE>) hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres den Umsatz gegenüber dem Vorjahr steigern können. Dies teilte das Unternehmen heute in London mit.

Demnach stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf 316,7 Mio. Pfund. Auch im Vorquartalsvergleich ergab sich ein Zuwachs von 3,1 Prozent. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) belief sich im Berichtszeitraum auf 40,8 Mio. Pfund und erhöhte sich somit gegenüber dem zweiten Quartal 2004 um 1,4 Mio. Pfund. Die administrativen Kosten konnten im sequentiell um 1,9 Mio. Pfund reduziert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...