Colt Telecom steigert Quartalsumsatz

Mittwoch, 23. Juli 2003 17:06

Der britische Telekommunikationskonzern Colt Telecom (London: CTM<CTM.ISS>, WKN: 904104<CTE.FSE>) berichtete am Mittwoch über den Erwartungen liegende Ergebnisse für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres.

Der Konzern erzielte eine Umsatzsteigerung im Vergleich zum vorherigen Quartal von 4 Prozent auf 293 Mio. Britische Pfund (470 Mio. Dollar). Jedoch musste Colt eine Verringerung der Bruttomarge vor Abschreibungen und Sondereffekten von 33,6 auf 33,3 Prozent hinnehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...