Cognos mit höherem Gewinn

Freitag, 27. September 2002 09:15

Der kanadische Softwarespezialist Cognos (Nasdaq: COGN<COGN.NAS>, WKN: 873669<CSI.FSE>) welcher unter anderem intelligente Geschäftslösungen für Firmenkunden entwickelt, konnte aufgrund der höheren Nachfrage nach seiner neuen Produktreihe einen höheren Gewinn einfahren. Im Einzelnen konnte das Unternehmen den Umsatz von 116,3 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum, auf 129,1 Mio. Dollar im vergangenen Quartal steigern. Dabei erwirtschaftete Cognos einen Nettogewinn von 13,7 Mio. Dollar oder 15 Cent je Aktie, gegenüber einem Plus von acht Cent je Anteil im Vorjahreszeitraum. Mit den vorgelegten Zahlen konnten die Kanadier gleichzeitig die Erwartungen der Experten leicht übertreffen, welche im Vorfeld mit einem Plus von 14 Cent je Aktie bei Umsätzen von 128 Mio. Dollar gerechnet hatten. Besonders erfreulich entwickelte sich die Zahl der Aufträge mit einem Wert von mehr als 200.000 US-Dollar – diese kletterten um 43 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...