Cognizant Technology: Umsatz legt weiter zweistellig zu - starkes Jahr 2012 erwartet

Mittwoch, 8. Februar 2012 17:03
Cognizant Technology Solutions

TEANECK (IT-Times) - Der amerikanisch-indische IT- und Outsourcing-Spezialist Cognizant Technology Solutions hat im vergangenen vierten Quartal Umsätze und Gewinne weiter zweistellig steigern können. Gleichzeitig sieht das Unternehmen auch ein starkes Kalenderjahr 2012.

Für das vergangene vierte Quartal 2011 meldet Cognizant (Nasdaq: CTSH, WKN: 915272) einen Umsatzanstieg auf 1,66 Mrd. US-Dollar, ein Zuwachs von 26,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn legte dabei um 18 Prozent auf 240,1 Mio. US-Dollar oder 78 US-Cent je Aktie zu, nach einem Profit von 206,2 Mio. Dollar oder 66 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Mit den vorgelegten Zahlen übertraf Cognizant auch die Markterwartungen der Analysten, die im Vorfeld nur mit einem Nettogewinn von 76 US-Cent je Aktie gerechnet hatten.

Die operative Gewinnmarge summierte sich im jüngsten Quartal auf 20,1 Prozent und fiel damit geringfügig über den Erwartungen (19 bis 20 Prozent) aus. Separat berief Cognizant mit Karen McLoughlin auch einen neuen Chief Financial Officer (CFO) - McLoughlin wird den bisherigen CFO Gordon Coburn ersetzen.

Meldung gespeichert unter: Cognizant Technology Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...