Cognizant Technology übertrifft Erwartungen - Kurssprung

Dienstag, 3. August 2010 15:14
Cognizant Technology Solutions

TEANECK (IT-Times) - Der amerikanische IT- und Outsourcing-Spezialist Cognizant Technology Solutions Corp (Nasdaq: CTSH, WKN: 915272) hat im vergangenen zweiten Quartal 2010 seinen Umsatz erneut kräftig steigern und die Gewinnerwartungen der Analysten übertreffen können. Cognizant-Aktien präsentieren sich im vorbörslichen Handel deutlich fester und legen um mehr als zwölf Prozent zu.

Für das vergangene Juniquartal meldet Cognizant einen Umsatzanstieg um 42 Prozent auf 1,11 Mrd. US-Dollar. Der Nettogewinn kletterte dabei auf 172,2 Mio. US-Dollar oder 56 US-Cent je Aktie, nach einem Profit von 141,3 Mio. Dollar oder 47 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Analysten hatten im Vorfeld lediglich mit Einnahmen von 1,02 Mrd. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 52 US-Cent je Aktie gerechnet.

Die Nettogewinnmarge summierte sich im jüngsten Quartal auf 19,9 Prozent und bewegte sich damit am oberen Rand der Firmenprognosen (19 bis 20 Prozent). Der wichtige Finanzservicebereich steuerte im jüngsten Quartal 41,5 Prozent zum Gesamtumsatz bei, ein Anzeichen, das Finanzunternehmen nach der Krise wieder damit begonnen haben, mehr Geld in IT-Services zu investieren.

Meldung gespeichert unter: Cognizant Technology Solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...