Cognizant steigert Gewinn um 57 Prozent

Dienstag, 22. Juli 2003 17:10

Cognizant Technology Solutions Corp. (NASDAQ: CTSH<CTSH.NAS>, WKN: 915272<COZ.BER>): Das US-amerikanische IT-Dienstleistungsunternehmen Cognizant konnte den Quartalsgewinn um 57 Prozent steigern.

Cognizant, dessen Software Entwicklung hauptsächlich nach Indien ausgelagert ist, erzielte im abgelaufenen zweiten Quartal einen Nettogewinn von 13,5 Mio. Dollar oder 20 Cents je Aktie. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres betrug der Nettogewinn 8,6 Mio. Dollar bzw. 14 Cents je Aktie. Damit konnten die durchschnittlichen Erwartungen der Analysten, die mit einem Gewinn von 18 Cents je Aktie gerechnet hatten, übertroffen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...