CNT besser als erwartet

Dienstag, 23. November 2004 17:40

ComputerNetwork Technology Corp. (Nasdaq: CMNT<CMNT.NAS>, WKN: 881187<CN5.FSE>): CNT, US-amerikanischer Anbieter von Netzwerk-Lösungen für den Einzelhandel, gab gestern nach Börsenschluss in den USA die Ergebnisse für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt. Demnach konnte das Unternehmen im entsprechenden Berichtszeitraum einen Umsatz von 89 Mio. US-Dollar generieren, welchem ein Umsatz in Höhe von 97,3 Mio. im Vergleichzeitraum 2003 gegenüber steht. Auf US-GAAP-Basis habe man zudem einen Nettoverlust von 90.3 Mio. US-Dollar bzw. 3,19 US-Dollar pro Aktie hinnehmen müssen. 2003 konnte man im dritten Quartal noch einen Nettogewinn von 237.000 US-Dollar bzw. einem US-Cent pro Aktie verzeichnen.

Auf Pro-Forma Basis konnte das Unternehmen im dritten Quartal 2004 einen Gewinn von 216.000 US-Dollar oder einem US-Cent pro Aktie vorweisen, gegenüber einem Gewinn von 2,3 Mio. Dollar oder acht Cents pro Aktie im Vergleichszeitraum 2003.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...