CNNIC: China hat 338 Mio. Internet-Nutzer

Montag, 20. Juli 2009 15:28
Sina

(IT-Times) - Die chinesische Behörde China Internet Network Information Center (CNNIC) hat Ende vergangener Woche Zahlen zur Internet-Nutzung in China veröffentlicht. Demnach kamen im ersten Halbjahr 2009 rund 40 Mio. neue Internet-Nutzer hinzu, wobei die Zahl der Internet-Nutzer in China 338 Mio. Teilnehmer erreicht hat.

Die Zahl der Breitband-Nutzer erreichte demnach die Zahl von 320 Mio. Teilnehmer, wobei die Zahl der mobilen Internet-Nutzer um 32,1 Prozent in den ersten sechs Monaten auf 155 Mio. Teilnehmer kletterte. Die Zahl der Online-Shopper stieg ebenfalls im ersten Halbjahr um 14 Mio. Kunden auf nunmehr 87,88 Mio. Teilnehmer. Rund 23,7 Mio. Chinesen würden Online-Zahlungsservices in Anspruch nehmen, so die CNNIC.

Meldung gespeichert unter: Sina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...