CNET kauft MP3.com

Montag, 17. November 2003 09:26

Der Inhalte-Anbieter und Betreiber von Internet-Plattformen CNET (Nasdaq: CNET<CNET.NAS>, WKN: 901686<CET.FSE>) kauft den Musik-Dienst MP3.com von Vivendi Universals Internet-Einheit. Über den Kaufpreis des Musik-Dienstes wurde zunächst nichts bekannt. Nach Angaben von CNET soll die Transaktion im nächsten Monat bereits abgeschlossen werden.

Gegründet im Jahre 1997, bot MP3.com zuletzt einen digitalen Musik-Service für Nachwuchskünstler an, die auf dieser Plattform ihre Titel veröffentlichen und gleichzeitig einen kostengünstigen Vertriebsweg nutzen konnten. Nachdem Vivendi den Online-Dienst im Jahre 2001 für rund 372 Mio. Dollar übernommen hatte, gelang es offenbar nicht, die Plattform in die Gewinnzone zu führen. Vielmehr wird die Dienstleistung für Musiker zum 2. Dezember eingestellt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...