CNET kauft Foto-Webseite HeyPix

Dienstag, 5. April 2005 09:26

SAN FRANCISCO - Der Online-Dienst und Webseitenbetreiber CNET Networks (Nasdaq: CNET<CNET.NAS>, WKN: 901686<CET.FSE>) hat das Unternehmen Windup Labs und dessen Web-Plattform HeyPix übernommen. Um HeyPix handelt es sich um einen Online-Fotoservice, über dessen Plattform Nutzer ihre Bilder und Fotos mit anderen Nutzern teilen können. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

HeyPix ging erst im zweiten Halbjahr 2004 an den Start und erlaubt Nutzern darüber hinaus auch Fotos und Bilder in Online-Tagebüchern (Blogs) zu exportieren. Mit der Übernahme will CNET insbesondere seine zugekaufte Einheit Webshots weiter verstärken, wie es heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...