Clearwire: Pakt mit DirecTV und EchoStar

Donnerstag, 14. Juni 2007 00:00

KIRKLAND - Der amerikanische WiMAX-Spezialist und Breitbandanbieter Clearwire Corp (Nasdaq: CLWR, WKN: A0MLWF) hat ein Vertriebsabkommen mit den beiden US-Satellitenspezialisten DirecTV Group und EchoStar Communications unterzeichnet.

Im Vordergrund der Kooperation steht der Vertrieb so genannter Triple-Play-Angebote, die sowohl Sprach-, Internet- und Videodienste umfassen. Im Rahmen des Abkommens werden DirecTV und EchoStar künftig das Breitband-Interrnetzugangsangebot von Clearwire an ihre Kunden vermarkten. Clearwire wird seinen Kunden im Gegenzug Videodienste von DirecTV oder Echostar anbieten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...