Citrix Systems kauft NetScaler

Donnerstag, 2. Juni 2005 14:58

FORT LAUDERDALE - Der US-Softwarespezialist Citrix Systems (Nasdaq: CTXS<CTXS.NAS>, WKN: 898407<CTX.FSE>) übernimmt den US-Netzwerkspezialisten NetScaler für rund 300 Mio. US-Dollar in bar und in Aktien. Citrix geht davon aus, die Übernahme der Gesellschaft vorbehaltlich der Zustimmung der US-Regulierungsbehörden noch im dritten Quartal 2005 abschließen zu können.

Die im kalifornische San Jose gegründete NetScaler beschäftigte zuletzt rund 200 Mitarbeiter, wobei das Unternehmen Entwicklungszentren und Silicon Valley und Indien unterhält. Das Unternehmen gilt als Pionier in Sachen Netzwerk-Beschleunigungsanwendungen. Zu den Kunden der Gesellschaft gehören namhafte Unternehmen, wie Google, Amazon.com, Dow Jones, E*Trade, MSN und Ticketmaster. Insgesamt betreut NetScaler heute mehr als 500 Firmenkunden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...