Citrix Systems kann im Umsatz und Gewinn deutlich zulegen

Donnerstag, 19. Januar 2006 17:22

FORT LAUDERDALE - Citrix Systems Inc. (Nasdaq: CTXS>CTXS.NAS>, WKN: 898407<CTX.FSE>) gab gestern Abend in den USA die Zahlen für das vierte Quartal des Fiskaljahres 2005 bekannt.

Im am 31. Dezember 2005 geendeten Quartal erwirtschaftete das Unternehmen Umsätze in Höhe von 269 Mio. US-Dollar. Damit konnte Citrix die Umsätze im Vergleich zum Vorjahresquartal um 26 Prozent steigern. Damals standen noch 214 Mio. Dollar in den Büchern. Ebenso konnte der Nettogewinn verbessert werden. Dieser stieg von 52 Mio. Dollar, bzw. 0,30 Dollar pro Aktie im vierten Quartal 2004 auf jetzige 59 Mio. Dollar, bzw. 0,32 Dollar pro Aktie. Der Nettogewinn auf Non-GAAP Basis betrug im vierten Quartal 2005 67 Mio. Dollar, verglichen mit 52 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...