Ciscos Absatzmarkt stabilisiert sich

Donnerstag, 3. Mai 2001 10:33

Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>) Cisco und andere Netzwerkwerte gehörten zu den Kurs-Gewinnern am Mittwoch. Grund für die Kurssteigerung von 12 Prozent bei Cisco Systems war ein Report von Morgan Stanley, der besagte, dass positive Daten aus Nordamerika auf eine Stabilisierung des Netzwerkmarktes für Unternehmen hindeuten würden. Ein Markt der einen Anteil von 33 Prozent am Umsatz von Cisco Systems ausmacht. Die Börse nahm diese positive Aussage als Grund für die Kurssteigerung. Dennoch halten die Analysten Cisco trotz der Stabilisierung nicht für einen Kauf, sondern raten zum Abwarten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...