Cisco wieder auf Einkaufstour

Montag, 30. Juli 2001 09:58

Cisco Systems Inc. (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>): Cisco gab am Freitag bekannt, dass man Allegro Systems, einen Hersteller von Sicherheitslösungen für das Internet, für 181 Mio. Dollar übernehmen wird. Der Kaufpreis soll in Aktien bezahlt werden. Diese Übernahme ist bereits die zweite die Cisco innerhalb eines Monats verkündet.

Allegro, ein bislang privates Unternehmen, entwickelt mit 39 Mitarbeitern Lösungen für virtuelle private Netze, mit denen die Funktion der Netzwerke verbessert und die Sicherheit gesteigert werden kann. Mit Abschluss der Übernahme, die jedoch noch an verschiedene Bedingungen geknüpft und die noch die Zustimmung der Wettbewerbsbehörde benötigt, soll im ersten Quartal des Cisco Geschäftsjahres 2002 abgeschlossen sein. Die Vorstände der beiden Unternehmen haben die Transaktion bereits abgezeichnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...