Cisco-Tochter stellt neue iPhone-Familie vor

Montag, 18. Dezember 2006 00:00

IRVINE - Die Homenetworking-Sparte des Router-Herstellers Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>), Linksys, hat mit seiner neuen iPhone-Familie eine neue Serie von VoIP-Lösungen vorgestellt.

Die neue Linksys iPhone Produktfamilie soll dem Nutzer mehr bieten, als nur Gespräche über das Internet zu führen, heißt es bei Linksys. Zugang zu Multimedia-Features und zu Informationsdiensten sind nur eine der wenigen Funktionen, welche die neue Linksys-Produktgeneration bietet. Die Produktlinie ist mit populären Anwendungen wie Skype und Yahoo! Messenger with Voice kompatibel und ab sofort in den USA verfügbar, heißt es bei Linksys.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...