Cisco Systems und Pearson VUE kooperieren

Montag, 16. Juli 2007 00:00

SAN JOSE - Der US-Netzwerkspezialist Cisco Systems (Nasdaq: CSCO, WKN: 878841) hat mit Pearson VUE eine Zusammenarbeit geschlossen, wonach beide Unternehmen einen neuen Standard für individuelle IT-Zertifikate schaffen wollen. Im Vordergrund steht dabei, die Ausbildung von Netzwerkspezialisten zu fördern.

Beginnend ab dem 1. August 2007 wird Pearson VUE als bevorzugter Anbieter von Cisco-Zertifikatekurse weltweit auftreten. Unter anderem wird Pearson die beiden Cisco-Kurse Cisco CCNA und CCIE anbieten. Darüber hinaus sollen verschiedene technische Zertifikate angeboten werden. Über finanzielle Details der Zusammenarbeit zwischen beiden Firmen wurde zunächst nichts bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...