Cisco Systems setzt auf “Human Network”

Mittwoch, 10. Januar 2007 00:00

LAS VEGAS - Der weltweit führende Router-Hersteller Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>) will Web Services auch für Privathaushalt verfügbar machen. Innerhalb von drei Jahren will Cisco eine Technologie entwickeln, die Haushalte, Autos und Mobilfunkgeräte über Web Services miteinander verknüpft.

Die Vision, die Cisco-Chef John Chambers gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters als „The Human Network“ bezeichnet, soll es ermöglichen, einen Musiksong, den man gerade im Auto anhört, auf ein anders Gerät im Haushalt oder auf ein Mobiltelefon zu übertragen, während der Nutzer gerade auf den Weg zu einem anderen Ort ist.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...