Cisco kauft Entwickler Ashley Laurent

Mittwoch, 11. Oktober 2006 00:00

SAN JOSE - Der weltweit führende Netzwerkspezialist Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>) übernimmt über seine Einheit Linksys den DSL-Softwareentwickler Ashley Laurent. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Ciscos Home Networking Division Linksys hatte im Vorfeld den Großteil seiner Softwareentwicklungsarbeiten an andere Unternehmen, darunter auch Ashley Laurent ausgegliedert. Doch nunmehr sieht Linksys Möglichkeiten, bestimmte Features für VoIP und Multimedia-Anwendungen in seine Gateway-Produkte zu integrieren, erklären Linksys-Manager den Zukauf.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...