Cingular Wireless verkauft Lizenzen

Dienstag, 30. November 2004 18:33

SBC Communications Inc. (NYSE: SBC<SBC.NYS>, WKN: 868406<SOB.FSE>): Wie das Unternehmen heute mitteilte, will Cingular Wireless im Zuge der Übernahmebedingungen seitens AT&T Wireless die unternehmenseigenen Lizenzen für den Betrieb von Mobilfunkdiensten in der Region Dallas und Detroit an MetroPCS verkaufen. Angaben des Unternehmens zufolge wird MetroPCS etwa 230 Mio. US-Dollar für die sogenannten „Spektrum-Lizenzen“ an Cingular Wireless zahlen.

Die Veräußerung folgt dem Verkauf entsprechender Lizenzen in sechs anderen US-Staaten an Alltel. Um den Vertragsmodalitäten hinsichtlich der Übernahme von Cingular durch AT&T nachzukommen, muss der Mobilfunknetzbetreiber noch weitere Lizenzen in Knoxville, Tennesee sowie einigen kleineren Regionen veräußern. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...