Ciena übernimmt Cyras

Dienstag, 19. Dezember 2000 16:09

Ciena Corp. (NASDAQ: CIEN, WKN: 905348): Der amerikanische Telekommunikationsausrüster Ciena gab am Dienstag bekannt, das nicht börsennotierte Unternehmen Cyras Systems übernehmen zu wollen. Das Übernahmevolumen wird auf etwa 2,6 Mrd. USD geschätzt.

Ciena erweitert mit der Übernahme seine Möglichkeiten im Bereich optische Netzwerke, dem Kerngeschäft von Ciena. Die Übernahme wird mit 27 Mio. Aktien bezahlt, basierend auf dem Schlusskurs vom 18. Dezember. Ciena sagte, der Deal werde erstmals im Pro-Forma-Abschluss für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres 2002 berücksichtigt. Allerdings werde die Übernahme den Gewinn für das am 31. Oktober endende Geschäftsjahr 2001 zwischen 19 und 22 Cents pro Aktie mindern, wobei Einmalzahlungen und Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände in Zusammenhang mit der Übernahme noch nicht berücksichtigt wären. Analysten hatten mit einem Gewinn von 70 Cents pro Aktie in 2001 gerechnet. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000 konnte Ciena einen Netto-Gewinn von 27 Cents je Aktie vorweisen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...