Chinesischer Portalbetreiber Sina steigert Gewinn um 61 Prozent

Donnerstag, 15. November 2007 18:04
Sina

SHANGHAI - Die Sina Corp. (Nasdaq: SINA, WKN: 929917), hatten die Zahlen für das dritten Quartal veröffentlicht. Der chinesische Internet-Portal-Betreiber konnte 15 Prozent mehr umsetzen als im Vorjahresquartal.

Insgesamt 64,3 Mio. US-Dollar setzte Sina im dritten Quartal um und lag damit genau im erwarteten Bereich von 63 bis 65 Mio. Dollar. Verteilt auf die einzelnen Bereiche des Unternehmens machte sina 45,8 Mio. Dollar Umsatz mit Werbung, ein Anstieg um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Umsatz in den anderen Geschäftsfeldern summierte sich auf 18,5 Mio. Dollar, ein Anstieg um 21 Prozent.

Der Nettogewinn im GAAP-Standard legte im dritten Quartal um 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu und bezifferte sich auf 17,2 Mio. Dollar. Ein Anstieg um knapp sieben Mio. Dollar gegenüber den 10,7 Mio. Dollar Nettogewinn im dritten Quartal 2006. Pro Aktie ein verwässerter Gewinn von 0,28 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Sina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...