Chinesische Suchmaschine Baidu glänzt mit sehr gutem Ergebnis

Mittwoch, 10. Februar 2010 11:34
Baidu Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Die chinesische Suchmachine Baidu Inc. (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) gab die vorläufigen Ergebnisse für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2009 bekannt. Umsatz und Ergebnis des Online-Portals legten dabei zu.

Im vierten Quartal 2009 verbuchte Baidu einen Umsatz von 1,26 Mrd. Renminbi nach 902,12 Mio. Renminbi im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis lag mit 462,16 Mio. Renminbi ebenfalls über dem 2008er Wert von 304,72 Mio. Renminbi. Nachsteuerlich verblieb Baidu ein Gewinn von 427,86 Mio. Renminbi bzw. von 12,27 Renminbi je Aktie. Im vierten Quartal 2008 lagen die Vergleichszahlen bei 288,66 Mio. Renminbi sowie bei 8,31 Renminbi je Aktie.

Auf Jahressicht gelang es Baidu den Umsatz von 3,19 Mrd. Renminbi in 2008 auf nunmehr 4,44 Mrd. Renminbi zu erhöhen. Das operative Ergebnis bezifferte sich auf 1,60 Mrd. Renminbi (Vorjahr: 1,09 Mrd. Renminbi). Baidu erwirtschaftete einen Nettogewinn von 1,48 Mrd. Renminbi nach 1,04 Mrd. Renminbi im Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie verbesserte sich von 30,19 Renminbi auf nunmehr 42,70 Renminbi.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...