Chinesische Suchmaschine Baidu erfreut mit Gewinnsprung

Donnerstag, 14. Februar 2008 12:52
Baidu Unternehmenslogo

PEKING - Baidu.com (WKN: A0F5DE) konnte im vierten Quartal 2007 den Gewinn um satte 79 Prozent steigern. Dies teilte der chinesische Suchmaschinenbetreiber und Google-Rivale heute in seinem Bericht für das abgelaufenen Quartal mit.

So legte der Nettogewinn von Baidu im vierten Quartal 2007 auf 219,8 Mio. Renmimbi (REM) zu, was etwa 30,1 Mio. US-Dollar entspricht. Im Vergleichsquartal des Vorjahres hatte das Unternehmen einen Nettogewinn von 122,8 Mio. Renmimbi erwirtschaftet. Das verwässerte Ergebnis pro Aktie verbesserte sich dementsprechend von 3,54 auf 6,32 Renmimbi (0,87 US-Dollar). Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) wuchs von 132 Mio. auf 247 Mio. Renmimbi. Den Umsatz konnte Baidu im gleichen Zeitraum sogar mehr als verdoppeln. Mit 571,1 Mio. Renmimbi lag er um 110,5 Prozent über dem Wert des Vorjahresquartals.

Im gesamten Jahr 2007 fuhr Baidu einen Nettogewinn in Höhe von 629 Mio. Renmimbi ein, der 301,8 Mio. Renmimbi im Vorjahr gegenüber steht. Das verwässerte Ergebnis je Aktie gab Baidu mit 18,1 Renmimbi an. Im Vorjahr betrug der Gewinn je Aktie 8,75 Renmimbi. Der Jahresumsatz 2007 belief sich auf 1,74 Mrd. Renmimbi, womit er sich gegenüber den 828,5 Mio. Renmimbi im Jahr 2006 mehr als verdoppelte. Das EBITDA stieg binnen Jahresfrist von 381,6 Mio. Renmimbi auf 767,96 Renmimbi. Die Barmittel von Baidu beliefen sich zum 31.Dezember 2007 auf 1,35 Mrd. Renmimbi, nach 1,14 Mrd. Renmimbi am Ende des Jahres 2006.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...