Chinas Online-Werbemarkt erreicht 1,3 Mrd. Yuan

Montag, 21. Mai 2007 16:33
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING - Der chinesische Online-Werbemarkt wächst weiter ungebrochen. Im ersten Quartal 2007 erreichte der Markt ein Volumen von 1,366 Mrd. Yuan bzw. 176 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 3,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal, so die Marktforscher aus dem Hause Analysys International.

Allein der Bereich Banner-Werbung erreichte ein Volumen von 777 Mio. Yuan - ein Plus von 3,4 Prozent. Noch stärker wuchs der Bereich Suchmaschinenwerbung - hier stand ein Plus von 3,6 Prozent auf 492,8 Mio. Yuan zu Buche. Zu den größten Profiteuren dieser Entwicklung zählen Chinas Suchmaschinenspezialist Baidu.com und das chinesische Internet-Portal Sina. Während Baidu.com (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) 20,6 Prozent der Online-Werbeausgabe auf sich vereinigt, kommt Sina auf eine Marktanteil von 18,6 Prozent im Bereich Online-Werbung (Quelle: Analysys International).

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...