Chinas Online-Game-Markt auf Wachstumskurs

Mittwoch, 14. Oktober 2009 14:30
The9_wow_China_Screenshot.gif

PEKING (IT-Times) - Der chinesische Markt für Online-Spiele konnte im zweiten Quartal 2009 weiter wachsen. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor.

War im zweiten Quartal 2008 noch ein Umsatz von 6,18 Mrd. Chinesischen Yuan erzielt worden, konnte dieser Wert in 2009 um 39 Prozent gesteigert werden. Dies geht aus einer Analyse der Marktforscher von Analysys International hervor, welche die Nachrichtenagentur Reuters veröffentlichte.

Demnach ist Tencent Holdings (WKN: A0YAJU) Marktführer im Reich der Mitte. Insgesamt verfügte das chinesische Unternehmen im zweiten Quartal 2009 über einen Marktanteil von 20,2 Prozent bei einem Umsatz von 1,24 Mrd. Yuan. Nummer zwei in der Rangfolge geht knapp an Shanda Games. Das Unternehmen bedient 20 Prozent des chinesischen Marktes und setzte 1,23 Mrd. Yuan um. NetEase.com belegte Rang drei mit einem Marktanteil von 12,7 Prozent bei einem Umsatz von 780 Mio. Yuan.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...