Chinadotcom: weniger Verluste, weniger Umsätze

Mittwoch, 23. Mai 2001 10:38

Chinadotcom Corp. (Nasdaq: CHINA<CHINA.NAS>, WKN: 924123<CIJA.FSE>): Chinadotcom, größter Anbieter von Web-Sites in China, gab am Mittwoch Zahlen für das erste Quartal bekannt. Das Unternehmen erwirtschaftete nach einem Verlust von 133,2 Mio. Dollar oder 1,31 Dollar je Aktie im Vorquartal nun einen Verlust von 27,9 Mio. Dollar oder 27 Cents je Aktie. Im Vergleich zum Vorquartal fielen die Umsätze 35,2 Prozent niedriger aus und beliefen sich auf 22,3 Mio. Dollar. Ergebnisse aus dem gleichen Zeitraum des Vorjahres wurden nicht veröffentlicht.

Chinadotcom, dessen Geschäft hauptsächlich von Online Werbung und elektronischem Handel abhängig ist, gab bereits in der letzten Woche bekannt, dass man massiv Stellenkürzungen vornehmen werde. Die Belegschaft werde von 2.100 auf 1500 gekürzt, um so 50 Mio. Dollar jährlich einsparen zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...