Chinadotcom übernimmt IMI

Mittwoch, 10. September 2003 12:38

Chinadotcom Corp. (WKN: 924123): Der chinesische Internetkonzern Chinadotcom hat die Mehrheit der Anteile an dem Supply Chain Solutions Provider Industri-Matematik International, einem Anbieter von Software-Lösungen für das Lieferketten-Management, übernommen. Das hat das Unternehmen heute über eine Pressemitteilung veröffentlicht. Demnach hat Chinadotcom die Mehrheit der Anteile an Industri-Matematik über das Tochterunternehmen CDC Software erworben.

Industri-Matematik hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres bereits 21,9 Millionen US-Dollar umgesetzt und dabei ein EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 3,1 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Das Unternehmen kann den Angaben zufolge auf eine 35-jährige Erfahrung im Bereich Software für Lieferketten-Management, auch Supply Chain Management (SCM) genannt, zurückblicken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...