Chinadotcom mit besseren Quartalsergebnissen

Freitag, 9. Mai 2003 10:00

Chinadotcom (Nasdaq: CHINA<CHINA.NAS>): Der asiatische Softwarekonzern Chinadotcom, der vor allem seine Schwerpunkte in dem Angebot von Technologie, Marketing, Mobildienstleistungen und Mediendienstleistungen sieht, gab gestern die Ergebnisse für das erste Quartal 2003 bekannt. Demnach stieg der Umsatz um sechs Prozent auf 15,4 Mio. US-Dollar im Vergleich zum vorranggegangenen Quartal, in dem man lediglich 14,46 Mio. Dollar an Umsätzen erreichen konnte.

So konnte das Unternehmen ebenfalls seinen Bruttogewinn von 5,15 Mio. Dollar im vierten Quartal 2002 auf nun 5,36 Mio. Dollar im ersten Quartal 2003 steigern. Entsprechend legte auch der Nettogewinn von Chinadotcom zu. Hier waren es im ersten Quartal diesen Jahres 1,31 Mio. Dollar im Vergleich zu den 1,17 Mio. Dollar, die man zuvor erreicht hatte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...