Chinadotcom: Allianz mit Motorola

Montag, 18. September 2000 16:11

Chinadotcom (NASDAQ: CHINA, WKN: 924123): Chinadotcom, das in Hongkong ansässige Internetportal hat am Montag einen Vorabvertrag mit Motorola Electronics Taiwan Limited geschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung sollen die Inhalte von Chinadotcoms Portal Greater China auch für Nutzer von Motorolas Applikation WAP zugänglich gemacht werden. Nutzer von mobilen Telefoneinheiten der Marke Motorola können dann auf diese Inhalte zugreifen.

Die gegründete Allianz ist ein weiterer Schritt im Zuge der Implementierung von Chinadotcoms Strategie im Bereich der Mobilfunktechnologie. Chinadotcom hat bereits Partnerschaften mit mehreren Handyherstellern und Telefondienstanbietern. Mit dem neuen Dienst können Informationen über aktuelle Aktienkurse, Nachrichten, Wetter, Sport und Gesundheit abgerufen werden. Chinadotcom zählte zu den ersten Unternehmen die mit Hilfe von Allianzen zwischen Herstellern und Serviceanbietern eine Infrastruktur für den mobilen Internetzugang aufbauten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...