China: Zahl der Internetnutzer stetig steigend

Montag, 21. Juli 2003 13:15

Die Zahl der chinesischen Internetnutzer steigt weiterhin deutlich an. Bereits jetzt ist China nach den Vereinigten Staaten das zweitgrößte Land der Welt wenn es um die Zahl der Internetnutzer geht. Eine Untersuchung die am heutigen Tag veröffentlicht wurde, gibt die Zahl der Nutzer mit 68 Millionen an.

Seit dem Januar 2003, dem Datum der letzten Untersuchung, ist die Zahl der Internetuser in der Volksrepublik China um 8,9 Millionen gestiegen. Die aktuelle Untersuchung wurde von dem China Internet Network Information Center (CNNIC) veröffentlicht.

Zusätzlich zu dem Anstieg der absoluten Zahlen steigt auch die durchschnittliche Verweildauer des einzelnen Nutzers. Haben in der letzten Untersuchung die Kunden das Internet durchschnittlich 9,8 Stunden in der Woche beansprucht, sind es jetzt bereits 13 Stunden in der Woche.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...